16. Mai 2020
Wir machen dann mal neu.
Es ist 5 vor 2. Als ich die Ladentüre aufschließe, vibriert es mir schon entgegen. Der Taschenständer rollt hin und her, die Regalböden schütteln sich und die Fotoleinen schwingen hin und her. "Na endlich. Wo bleibst du denn so lange?" FUNI klingt fröhlich, fast schon aufgekratzt. Kein Wunder. Gestern Abend habe ich ihr gesteckt, dass wir aus der Rykestraße ausziehen, uns vom Konzept Geschenkeladen verabschieden und was Neues starten. "Was machen wir denn jetzt Neues? Weißt du das...
12. Mai 2020
Alles wird gut. Nur anders ;)
Gerade balanciere ich auf dem Tritthocker und verspachtel Löcher in der helltürkisen Wand, die morgen weiß werden soll, als sich mein Lädchen zu Wort meldet: "Ich nehme Dir das übrigens immer noch übel." Leider weiß ich, was sie meint. Den Lockdown. Fünf geschlagene Wochen hat FUNI außer mir niemanden gesehen oder gehört. "FUNI, ich hab das auch schwer verkraftet. Alles. Aber ich hatte keine andere Wahl. Corona eben. Ich musste dicht machen." Und Einiges hier verändern. Und damit bin...
29. April 2020
Was, wenn Angst nur eine Bedingung für Mut ist?
Wieso machen wir das jetzt eigentlich?" FUNI klingt ungehalten, fast schon beleidigt. Ich sauge Luft durch meine brandneue, genähte (nein, nicht selbst) Alltagsmaske. "Was genau meinst du jetzt?" Ich stelle mich auf dumm. "Das ganze 'Pay what you want' ... Ding?" "Ich mag einfach Experimente, FUNI. Und die Corona-Zeiten machen es möglich." Stimmt das? Hilft mir Corona hier gar? "Aber so riskieren wir, dass die Kunden das ausnutzen und sich die Taschen für einen Euro voll machen, oder?" Ich...
04. März 2020
Größtes Risiko bei FUNI? Schnittverletzungen durch Papier, Pappe und Co.
Kartonagen sind zäh. Richtig zäh. Grade kam ein riesiges Paket, voll mit lustigen Magneten von Trendform. Freu! Auspacken ist der Teil, der Spaß macht. Schäfchen, Häschen, Kätzchen ... und alles magnetisch ;). Doch dann? Heißt es Verpackung zerhexeln, damit die Papiertonne im Hof nicht gleich wieder voll ist. Macht hier nicht jeder so, ich aber. Und zack ... ist es auch schon passiert. Schnitt am Zeigefinger. Entnervt feuere ich die Kartonagen gegen die Badtür. "Ey, gehts eigentlich...
14. Februar 2020
Federohrringe von Viktoria Boldt im FUNI SHOP
"Endlich habe ich euch wiedergefunden!" Eine Frau Mitte dreißig, mit funkelnden grünen Augen und einem Grinsen, das von einem Ohr zum anderen reicht, fällt durch die Eingangstür in den Laden ein. Ich muss spontan lachen: "Okay. Nur herein. Und wieso eigentlich gefunden?" "Na, ihr wart doch vorher in Mitte, am Weinbergspark, oder? Und dann wart ihr plötzlich weg." Ich ziehe die Augenbrauen hoch: "Das stimmt zwar, ist jetzt aber auch schon fast drei Jahre her." "Ist es? Ich hab das irgendwie...
30. Januar 2020
Lieblingsgeschenkpapier von typealive ;)
"Du, schau mal! Da ist schon wieder einer." Die Postkartenleiste, die im Schaufenster hängt, schwingt leicht auf und ab. "Wieso?" Halbherzig hebe ich den Blick und unterbreche meine Geschenkpapier-Bestellung bei typealive. Eigentlich habe ich gerade keine Zeit für FUNIs Anfälle von Neugierde. "Was schon wieder?" "Na, am Container draußen. Da versucht schon wieder jemand das Schloss zu knacken und was raus zu holen." Tatsächlich. Schon der Dritte heute. Eins und zwei haben versagt. Aber der...
28. Januar 2020
Nass und kalt. FUNIs Horrorkombi ...
"Es regnet!," mault FUNI mich an. Es schwingt so ein unterschwelliges 'Mach das weg!' mit. Ich seufze, sortiere aber weiter Mini-Stempel von Suparina zurück in die richtigen Gläschen. Gerade suche ich nach dem Fernsehturm im Miniformat. "Ja, hin und wieder ..." So gelogen das hin und wieder. "... regnet es in Berlin." Und für Januar eigentlich okay. Finde ich. Wo ist denn das Glas mit den Fernsehtürmen? Gestern stand es doch noch da. Bin mir eigentlich sicher. "Mir ist kalt und langsam...