Die FUNI SHOP Inhaber

und die verrückten Köpfe hinter dem Label FUNI SMART ART ...

Cool, dass wir uns jetzt gerade in diesem Augenblick hier treffen. Es kommt nämlich eigentlich überhaupt gar nicht oft vor, dass unser großes buntes Ideen-Karrussel, auf dem wir üblicherweise Tag und Nacht bei Wind und Wetter kreiseln, mal ein Verschnaufpäuschen macht. Jetzt schnappen wir selbst mal kurz Luft, um mit Dir ein bisschen über uns und unsere Arbeit zu plaudern, weil vielleicht fragst du dich ja jetzt – wo du so ein bisschen in unserem Shop gestöbert hast – wer eigentlich auf so eine geballte Ladung Unfug kommen kann.

Der kompatible Knall

Angefangen hat eigentlich alles schon vor ziemlich langer Zeit, als wir festgestellt haben, dass das Problem ja gar nicht ist, dass man einen leichten Knall hat, sondern: jemanden zu finden, der einen möglichst kompatiblen Knall hat. Als wir uns gefunden haben, hat es jedenfalls ganz schön laut geknallt und dann haben wir erstmal unsere Agenturjobs in München geschmissen und sind dann schwupps 1,5 Jahre ganz ohne Plan in der Welt rumgehoppst.

Die Lücke im Lebenslauf

Vielleicht denkst du jetzt: Aha! Die funis haben also eine fette Lücke in ihrem Lebenslauf! Du hast recht – das stimmt! Und die Lücke war echt richtig geil! Weil nur so haben wir die ganzen verrückten neue Dinge lernen können, von denen wir vorher gar keine Ahnung hatten. Oder weisst du etwa wie man sein selbstgefangenes Essen am Besten gegen ein gefrässiges Emu verteidigen kann? Oder wie es ist auf einer Perlenfarm zu arbeiten während dir Delfine und Meeresschildkröten dabei zuschauen? Kennst du das Gefühl, wenn du morgens aufwachst und nicht weisst, in welchem Land du eigentlich bist?

Unsere beste Idee

Irgendwann wollten wir dann aber doch wieder zurück nach Deutschland. Es ist nämlich so: Wenn man es erstmal geschafft hat seinen Kopf richtig frei zu bekommen, dann ploppen plötzlich ganz viele Ideen auf und dann weisst du was du wirklich machen willst. Unsere beste Idee war FUNI.

Berlin, Berlin – wir müssen nach Berlin.

Also kamen wir mit unserem Rucksack zurück nach Deutschland. Wir wussten es natürlich schon und du weisst es auch: Wenn man etwas Verrücktes machen will, wo dir jeder erstmal sagt: "Hmm ... das ist aber mutig ... willst du dir nicht einfach lieber irgendwo nen Job suchen?!"... dann ist man in Berlin auf jeden Fall besser aufgehoben als in München. Also sind wir auf in die Hauptstadt und haben hier unsere FUNI Idee mit viel Herz, Hirn und Muckies verwirklicht.

FUNI SHOP

Dazu gehört der FUNI SHOP in Berlin Mitte, wo du die größte Offline-Auswahl an FUNI SMART ART Produkten überhaupt hast. Und natürlich findest du hier auch ungeheuer viele weitere tolle Produkte von mehr als 40 verschiedenen Designern. Total abgefahren.

FUNI SMART ART

Bei unserem eigenen Designlabel FUNI SMART ART dreht sich alles darum das Leben ein bisschen lustiger und bunter zu machen. In Form von typografisch hochwertig gestalteten Sprüchen, die uns durch den Kopf spuken oder direkt in allen möglichen und unmöglichen Gesprächen entstehen oder uns auf weiten, oftmals verworrenen und verschlungenen, irrealen und realen Reisen begegnen.

Apropos "drehen" ...

Wir haben jetzt leider keine Zeit mehr weiter zu quatschen, weil das grosse Karrussell jetzt gleich wieder losfährt und das heisst, dass wir weitertüfteln an neuem FUNI SMART ART Zeug :)

 

Wenn du noch mehr wissen willst über das was wir so machen und was bei uns so abgeht, dann empfehlen wir dir unseren Blog zu lesen. Das ist ein Blog über erste Male. Erfolge. Fuck-Ups. Ein Blog über uns – aber für Dich.

 

Mit vielen Grüssen aus Berlin,

die funis

(Nina & Martina)

Die funis.
Wir mögen's echt so gar nicht selbst auf Bildern zu sein. Also hier und jetzt: Eine wirklich einmalige Ausnahme ...